Wie alles mit dekoster begann

Die Gründerin Andrea Toplitsch erzählt

„Vor über 18 Jahren war ich in der Lebenssituation, die viele Frauen nur zu gut kennen:
Als junge Mutter musste ich den Spagat zwischen Beruf und Familie schaffen, in einem nine-to-five Job ein Ding der Unmöglichkeit.
Aus dem Gedanken heraus zeit- und ortsungebunden arbeiten zu wollen, wurde dekoster geboren.
Egal welchen Alters und in welcher Lebenssituation, dekoster bietet jeder Frau die Chance berufliches und persönliches Wachstum zu erleben, Geld zu verdienen und trotzdem frei zu agieren.
Dieses Modell ist ein Bekenntnis zu mehr Lebensglück und das zeigt sich in den Erfolgen unserer Beraterinnen“.

dekoster lässt Schmuck erleben

Dekoster wurde im Jahr 2000 als österreichisches Familienunternehmen gegründet
Dekoster steht für Vertrauen, Verlässlichkeit und Verantwortung mit hochwertigen Silber- und Edelstahlschmuck im Direktvertrieb.
Dafür sorgen motivierte Schmuckguides in Österreich und Deutschland bei gemütlichen Schmuckpräsentationen – wenn du möchtest auch bei dir zuhause.